Für den Empfang der UHD-Angebote setzt ProSiebenSat.1 auf vielfältige Empfangswege: Parallel zur Live-Ausstrahlung in SD und HD sind die UHD-Sendungen über den Astra-Satelliten auf dem Sender UHD1 via HD+ zu empfangen. Weitere Details dazu findest du in der folgenden Anleitung.

So empfängst du ProSieben in UHD

  1. Voraussetzungen checken:
    › UHD-fähiger Fernseher
    › Satellitenempfang
    › HD+ Empfangsgerät (HD+ Modul, HD+ UHD-Receiver oder HD+ TVkey)*
    *Die erste Sendung "Galileo Spezial" am 22. Juli 2018 um 19.05 Uhr auf UHD1 kannst du unverschlüsselt auf jedem UHD Satelliten-Empfangsgerät empfangen. Zudem kann diese Sendung für 7 Tage im Catchup über die digitalen Angebote von ProSiebenSat.1, wie etwa die Web-Streaming-Angebote der Sender und über das Red Button Angebot von ProSiebenSat.1 abgerufen werden. Einen Direkt-Link dazu findest du im Anschluss an die Ausstrahlung der Sendung auf dieser Seite.
  2. Sender finden:
    › UHD1 by Astra/HD+ in der Senderliste finden oder
    › Sendersuchlauf durchführen:

    Empfangsdaten UHD1 by Astra/HD+:

    Frequenz 10.994 MHz
    Polarisation Horizontal
    Symbolrate 22.000 MS/s
    FEC 5/6

                 

  3. UHD1 by Astra/HD+ einschalten und UHD genießen

Tipps zur Online-Wiedergabe (Catchup)

Die Wiedergabe-Qualität ist grundsätzlich abhängig von der verfügbaren Bandbreite und Hardware-Ausstattung. Außerdem unterstützen manche Gerätehersteller nur bestimmte Codecs, was gerade bei der Wiedergabe des erweiterten Farbraums (HDR) zu Wiedergabe- oder Kompatibilitätsproblemen führen kann. Unsere Videos sind in diversen Streaming-Codecs und Qualitätsstufen transcodiert und werden je nach Gerät und Browser unterschiedlich ausgeliefert.

Wir arbeiten daran, möglichst viele und weitere Geräte- und Browservarianten zu unterstützen. In der folgenden Liste findest du eine Auswahl von kompatiblen Geräten oder möglichen Einschränkungen (Keine Gewähr oder Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Apple Geräte (Safari, iOS, iOS Native, AppleTV)
    Alle Abnehmer erhalten alle Varianten. Auf HDR-Fähigen Geräten (AppleTV-4K, i PhoneX, iPhone 8) wird HDR10 verwendet.
  • Chrome Browser 
    Die Browser werden mit HDR (HLG) 4k im VP9 Codec bedient. Hinweis: Wenn ausreichend Bandbreite zur Verfügung steht, die Hardware aber das VP9 nicht beschleunigen kann, wird die Wiedergabe möglicherweise ruckelig und die CPU übermäßig ausgelastet. Mobil kann es zu Einschränkungen kommen.
  • Android (Native Apps)
    Die Wiedergabe funktioniert mit SDR Videos.
  • Samsung Tizen Apps
    Funktioniert bei den meisten neueren Modellen (2017/2018). Ggf. nur mit SDR.