Zwar gehörte sie in diesem Jahr nicht zu den Oscar-Nominierten, doch die Academy Awards wollte sich Jennifer Lawrence trotzdem nicht entgehen lassen. Und so schritt sie in einem glitzernden Dior-Kleid über den Roten Teppich und verzauberte nicht nur die Fotografen vor dem Dolby Theatre mit aufwändigem Make-up und ihrem ganz besonderen Humor.

Den bewies die 27-Jährige dann auch im Saal, als sie mit einem Weinglas in der Hand kurzerhand ihr Kleid hochraffte und über mehrere Stuhlreihen kletterte. Doch damit nicht genug. Kurze Zeit später erblickte sie ihren "Tribute von Panem"-Kollegen und Oscar-Nominierten in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" Woody Harrelson, den sie (immer noch das Weinglas in der Hand) herzlich umarmte.

Eine Aufgabe hat Jennifer bei der diesjährigen Oscar-Verleihung aber auch: Sie ersetzt Casey Affleck und übergibt gemeinsam mit Jodie Foster den Oscar in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin". 2013 erhielt sie selbst den Academy Award für ihre Rolle in "Silver Linings".

Zwar sorgte Jennifer Lawrence für überraschte Blicke auf dem Red Carpet, in diesem Outfit aber auch für den absoluten Hingucker.

Hier könnt ihr euch die ganze Oscar-Verleihung 2018 noch einmal ansehen.

Alle Film Trailer im Überblick