VornameMandy
NachnameCapristo
LandDeutschland
Alter28
Geburtstag21.03.1990
GeburtsortMannheim, Baden-Württemberg
SternzeichenWidder
Geschlechtweiblich
Haarfarbedunkelblond

Biographie zu Mandy Capristo

Mandy Grace Capristo wird 1990 in Mannheim geboren. Ihre Jugend verbringt die Tochter einer Deutschen und eines Italieners in Bürstadt. Bereits im Alter von vier Jahren nimmt Mandy Tanz- und Klavierunterricht. Mit elf Jahren gewinnt sie den „Kiddy Contest“ in Österreich mit dem Lied Ich wünsche mir einen Bankomat. Daraufhin tritt Mandy Capristo unter anderem bei Tabaluga tivi und 1, 2 oder 3 auf.

Ein Jahr später wird sie für die Aufnahme eines weiteren „Kiddy Contest“-Albums verpflichtet, das auf Platz 1 der österreichischen Hitparade landet. Capristo bereist das Land ein Jahr lang und absolviert zahlreiche Auftritte, so beispielsweise in der ORF-Kindersendung Glubschauge. Schon zu dieser Zeit bekommt die begnadete Sängerin einen Plattenvertrag angeboten, was die Eltern aufgrund ihres jungen Alters allerdings ablehnen.

Mandy Capristo wird ein Drittel der Girlband Monrose

Mit 16 Jahren bewirbt sich Mandy Capristo für die Castingshow Popstars – Neue Engel braucht das Land. Daraus geht sie im November 2006 mit Bahar Kizil und Senna Guemmour als Siegerin hervor. Das Trio formiert fortan die Girlband Monrose, die im Laufe der folgenden Jahre sieben Top-Ten-Hits in den deutschen Charts platzieren kann.

Parallel dazu ist die Sängerin auch immer häufiger als Model tätig: Im Jahr 2007 wird sie von der deutschen Ausgabe des Männermagazins „FHM“ auf Platz 10 der „100 Sexiest Women in the World“ gewählt. Daraufhin erscheint Capristo auf dem Titelblatt der August-Ausgabe, was ihre Karriere als Fotomodel nachhaltig beflügelt.

Mandy Capristo macht solo weiter

Monrose löst sich offiziell Anfang 2011 auf. Capristo widmet sich fortan ihrer Solokarriere. Dazu gehören einerseits Auftritte als Model und andererseits die Lancierung des Albums Grace im Jahr 2012. Die Platte erreicht den achten Platz der deutschen LP-Charts. Im Herbst 2012 absolvierte Mandy Capristo dann ihre erste Solo-Tournee. 

Die Sängerin sorgt auch mit ihrem Privatleben regelmäßig für Aufsehen. 2008 datet sie den Rapper Kay One. 2013 verliebt sie sich in National-Kicker Mesut Özil und zieht schließlich sogar zu dem Fußballer nach London. Ende 2014 zerbricht die Liebe der beiden jedoch, flammt 2015 noch mal kurz auf, um dann endgültig zu verglühen.

Mandy Capristo konzentriert sich danach wieder verstärkt auf ihre Karriere und wird neben Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine Jurorin bei DSDS 2015. Zuletzt hat die rassige Schönheit einen Auftritt in der Helene Fischer Show (Dezember 2016) sowie in Xaviers Wunschkonzert live (Oktober 2017) bei Xavier Naidoo

Die beliebtesten Videos aus red! im TV