VornameSenna
NachnameGammour
LandDeutschland
Alter38
Geburtstag28.12.1979
GeburtsortFrankfurt am Main, Hessen
SternzeichenSteinbock
Geschlechtweiblich
Haarfarbebrünett

Biographie zu Senna Gammour

Senna Gammour wurde 1979 in Frankfurt am Main geboren (Geburtsname: Senna Guemmour) und wuchs in der Main-Metropole auf. Ihre Familie stammt ursprünglich aus Marokko und Algerien. Erste musikalische Erfahrungen sammelte sie in der Rap-Band Gammour, in der ihr Bruder sang. Hier hatte sie auch ihre ersten Auftritte.

Senna Gammour startet mit der Girlband Monrose durch

2003 läutete dann den Beginn von Gammours „Popstars-Projekt“ ein, das zunächst im Sande zu verlaufen schien. Bei ihrer ersten Teilnahme in der Casting-Show schaffte die Sängerin es zwar eine Runde weiter, scheiterte aber im Recall. Drei Jahre später versuchte es Senna Gammour erneut, diesmal mit durchschlagendem Erfolg: Gemeinsam mit Mandy Capristo und Bahar Kizil schaffte es die attraktive Sängerin in die Band Monrose.

Die Girl-Group wurde im Anschluss äußerst erfolgreich und markierte sieben Top-10-Platzierungen sowie zwei Nummer-1-Hits: Shame sowie Hot Summer. 2011 dann die Auflösung der Band. Im Jahr 2007 war die Sängerin Gammour bereits in einer anderen bekannten Combo in Erscheinung getreten: Im Kool Savas-Stück Melodie sang sie gemeinsam mit Moe Mitchell den Refrain. Auch auf dem Dieter Falk-Album Volkslieder tauchte Senna als Sängerin auf, mit dem Lied Kein Schöner Land

Die TV-Karriere der Senna Gammour

Ab 2008 verzeichnete Senna Gammours Vita auch diverse TV-Tätigkeiten. Zunächst als Moderation der Sendung Singing Bee auf ProSieben, gemeinsam mit Oli.P, dann Auftritte als „Sista Senna“ auf VIVA Live!. 2009 machte sie erste Erfahrungen als Casting-Jurorin neben Detlef D! Soost in der ProSieben-Show Mascerade - Deutschland verbiegt sich. Auf Sat.1 folgte ein denkwürdiger Auftritt mit Gotthilf Fischer: In der Show Yes We Can Dance tanzten die beiden die bekannte „Twist-Szene“ aus dem Kultfilm Pulp Fiction. 2012 saß Senna Gammour dann erneut neben Detlef D! Soost in der Jury von Popstars.

2013 nahm sie an dem RTL Wüstencamp Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika teil und stellte sich diversen Ekel-Prüfungen und großen Herausforderungen. Im Anschluss agierte sie mitunter bei der Promi Shopping Queen (2013 und 2016), außerdem war sie bei Steffen Henssler zu Gast und dessen Kochshow Grill den Henssler (2016 und 2017). 

Die beliebtesten Videos aus red! im TV