Teilen
Stars

Angelina Jolie: Ihr neuer Freund soll ein britischer Millionär sein

05.07.2018 • 03:03

Angelina Jolie soll frisch verliebt sein. Laut US-Medien ist die Schauspielerin mit einem britischen Millionär zusammen. Doch noch steckt die "Maleficent"-Darstellerin mitten in der Scheidung mit Brad Pitt.

Angelina Jolie (43) ist laut US-Medien wieder neu vergeben. Der Glückliche soll laut „Radar Online“ ein britischer Millionär sein. Auch ihre Kinder sollen den neuen Freund ihrer Mutter schon kennengelernt haben.

Angelina Jolie wieder frisch verliebt?

Nachdem Angelina Jolie im Jahr 2016 die Scheidung zu Brad Pitt (54) einreichte, wurde es eher ruhig um die sechsfache Mutter. Doch nun gibt es News: Die „Maleficent“-Darstellerin soll nämlich wieder neu verliebt sein – wie „Radar-Online“ berichtet. Der bisher Unbekannte soll ein britischer Millionär sein. Angelina soll anscheinend sehr happy mit ihm sein. Allerdings will sich die 43-Jährige angeblich erst nach der Scheidung mit Brad mit ihrem Mr. Unbekannt in der Öffentlichkeit zeigen. Wir sind gespannt.

Mit was der angeblich neue Freund von Angelina Jolie sein Geld verdient und wo die beiden aktuell ihre junge Liebe genießen, erfahrt ihr oben im Clip.

Brad Pitt ist Vergangenheit

Nach der zerbrochenen Ehe mit Brad Pitt, soll Angeline Jolie nun wieder sehr glücklich sein. Das Verhältnis zu ihrem bald Ex-Ehemann soll immer noch angespannt sein. Allerdings denken beide nur an das Wohl ihrer Kinder. Und immerhin waren die beiden auch 12 Jahre lang das absolutes Traumpaar.

Im Jahr 2004 lernten sie sich bei den Dreharbeiten zu „Mr. & Mrs. Smith“ kennen. Damals war Brad noch mit Jennifer Aniston verheiratet. Allerdings trennte er sich von ihr und begann eine Beziehung mit Angelina. Im Jahr 2012 folgte dann die Verlobung der beiden und 2014 gaben sie sich das Ja-Wort. Die Ehe soll schlussendlich an der unterschiedlichen Ansicht der Kindererziehung gescheitert sein.

Das könnte dich auch interessieren: Brad Pitt: Angeblicher Liebesurlaub mit Neri Oxman?