- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Tim Mälzer steigt in Joko Winterscheidts Show „Beginner gegen Gewinner“ in den Boxring

Wieso muss Fernsehkoch Tim Mälzer plötzlich in den Boxring steigen? Wie grazil bewegt sich Joko beim Biathlon auf Skiern? Und wer schlägt einen Olympioniken im Diskuswerfen? In Joko Winterscheidts Samstagabendshow „Beginner gegen Gewinner“ (Samstag, 4. August, um 20:15 Uhr, auf ProSieben) fordern Hobbysportler echte Profis wieder in ihren Disziplinen zu sportlichen Duellen heraus.

Die Beginner teilen gegen Box-Weltmeister im Ring aus, werfen gegen Olympioniken den Diskus oder machen sich gegen die besten Sportler der Welt im Kitesurfen nass. Auch Gastgeber Joko Winterscheidt tritt in seiner „Joko Challenge“ gegen einen echten Champion an: Im Biathlon will er den 25-fachen deutschen Meister und Weltmeister Andreas Birnbacher besiegen. Wettkämpfe auf Augenhöhe: Durch ein vorab clever ausgewähltes Handicap können die Beginner ihre sportlichen Gegner schwächen, um das zunächst scheinbar unfaire Duell auszugleichen. Sport-Journalist Johannes B. Kerner und Tim Mälzer werden vor jedem Wettkampf vor die entscheidende Frage gestellt: Kann der Hobbysportler den Champion besiegen?

„Beginner gegen Gewinner“ – Samstag, 4. August, um 20:15 Uhr auf ProSieben
Hashtag zur Show: #BeginnerGewinner