Die Showregeln: So funktioniert "Beginner gegen Gewinner"

Hobbysportler fordern in spannenden Disziplinen wie Tischtennis, 400-Meter-Lauf, Rudern oder Weitsprung echte Champions in ihren Disziplinen heraus. Soweit, so unfair. Um die Chancen im Wettkampf auszugleichen, darf der Kandidat aus drei angebotenen Handicaps eines auswählen, mit dem er den Profisportler im Zweikampf optimal schwächen kann. Somit wird aus dem Duell David gegen Goliath ein Kampf auf Augenhöhe. Gewinnt der Hobbysportler den Wettkampf, zieht er in das große Showfinale von "Beginner gegen Gewinner" ein.

Die Joko Challenge: Startschuss für das Spiel um den Jackpot

Das erste Jackpot-Geld kommt vom Gastgeber höchstpersönlich: Direkt zu Beginn begibt sich Joko Winterscheidt in die "Joko Challenge" und tritt als "Beginner" in einer Sportart gegen einen echten Profi an. Auch er darf seinem Gegner vorab ein Handicap verpassen. Das Studiopublikum stimmt vor dem Wettbewerb ab: Wird Joko die Herausforderung meistern und glorreich siegen oder verliert er gegen den Sportprofi und scheitert gnadenlos? Das Abstimmungsergebnis in Prozent wird dann als Grundlage in den "Beginner gegen Gewinner"-Jackpot eingezahlt.

Die Wettbewerbe: Hobbysportler fordern Profisportler heraus

Mit jedem Wettbewerb können die Kandidaten bei "Beginner gegen Gewinner" jetzt weiteres Geld für den Jackpot erspielen. Ein Promi-Panel wird vor jedem Wettkampf vor die entscheidende Frage gestellt: Kann der Hobbysportler den Champion mit dem taktisch klug gewählten Handicap in seiner Disziplin besiegen? Sie setzen vor jedem Wettkampf auf Sieg oder Niederlage des Beginners – allerdings verdeckt. Haben die Promis den Kandidaten richtig eingeschätzt, fließen in jeder Runde weitere 5.000 Euro in den Jackpot. Insgesamt werden sechs Wettbewerbe pro Show ausgetragen.

Das Finale: Wer wird vom Beginner zum Gewinner und kassiert bis zu 130.000 Euro?

Im großen Finalspiel treten alle siegreichen Kandidaten jetzt gegeneinander in einem Sportspiel an. Wer sich hier gegen seine "Beginner"-Kontrahenten erfolgreich durchsetzt, gewinnt den Jackpot des Abends und damit bis zu 130.000 Euro.

Das Regelwerk der Disziplinen

Nach welchen Regeln werden die einzelnen Wettkämpfe bei "Beginner gegen Gewinner" ausgetragen? Jeder Sport wird nach dem entsprechend amtlichen Regelwerk gespielt und bewertet.

Alle Clips und die ganze Folge findet ihr direkt im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auf ProSieben.de