Shooting auf Rädern: Auf einem fahrenden Shootingset, das die Models durch Straßen von Hollywood befördert, sollen die GNTM-Models unter einer Dusche posieren. Kein Wunder, dass bei diesem Anblick so mancher Schaulustige sein Handy zückt, um ein Schnappschuss von dem bunten Treiben zu ergattern. Kommen die Models mit der ganzen Aufmerksamkeit während des Shoots zurecht? Pia allerdings ganz andere Probleme, denn das Nachwuchsmodel fühlt sich krank - doch anstatt abzubrechen, beißt sie die Zähne zusammen und liefert ein gelungenes Fotoshooting ab. Respekt! Nicht ganz so gut läuft es bei Zoe, die vor der Kamera von Landsmann Christian Anwander nicht die gewünschte Lebensfreude versprühen kann. Die große Menschenmenge um sie herum macht jedoch keinen der Models was aus - ganz im Gegenteil, dieses Shooting macht den meisten GNTM-Kandidatinnen richtig Spaß.

Christina im Jobglück

Das wohl wichtigste Casting steht an: Gillette Venus und Braun suchen wieder ein Model für ihre Kampagne. Hier sind Persönlichkeit und Authentizität gefragt: Wie in einem Influencer-Video sollen die Kandidatinnen einen Alltags-Gegenstand vor einer Kamera präsentieren. Dabei können sie sich zwischen Bade-Ente, Bürste, Schwamm, Badehaube und Peelinghandschuhe entscheiden. Obwohl eigentlich alle Kandidatinnen die Aufgabe gut meistern, kann eine Kandidatin dennoch herausstechen: Christina wird das neue Gesicht für Gillette und Braun! Für sie geht es nach München zum Dreh des TV-Spots.

Die GNTM-Models kommen auf den Prüfstand

Als Model sind soziale Medien unverzichtbar - deshalb hat Heidi ein Teaching vorbereitet, bei dem die GNTM-Kandidatinnen mit von ihnen geteilten und teils pikanten Bildern aus dem Netz konfrontiert und schonungslos ausgefragt werden. Dazu hat sie Julia Bauer, Chefredakteurin von bunte.de, eingeladen, die den Models auf den Zahn fühlt. Neben einem verantwortungsvollen Umgang mit Social Media sollen die Models auch lernen, bei Interviews interessant und selbstbewusst zu wirken.  Klaudia macht hier alles richtig: Zwar gibt es leicht freizügige Bilder von ihr im Netz, allerdings lässt sich das lebensfrohe Nachwuchsmodel beim Interview nicht einschüchtern und sammelt dadurch viele Sympathiepunkte bei Julia Bauer.

Toni und Klaudia dürfen auf die amfAR-Gala!

Wie beim Shooting findet auch der Entscheidungswalk dieses Mal in aller Öffentlichkeit statt. Die Mädchen bekommen für diesen Anlass einen ganz extravaganten Look verpasst: In aufwändiger Haute-Couture und Glatze geht es über den Laufsteg, zu dem auch eine steile Treppe gehört. Obwohl die Kleider, die aus wuchtigen Mengen Fake-Pelz und Tüll bestehen, den Abstieg auf den Treppen erschweren, meistern die Models den Walk und setzen dabei ihre Outfits auch noch toll in Szene. Für Klaudia und Toni hat Heidi nicht nur Fotos, sondern auch eine ganz besondere Einladung: Die beiden sollen sie bei der amfAR-Gala in New York begleiten! Weniger erfreulich verläuft die Entscheidung für Zoe - sie bekommt dieses Mal kein Foto für Heidi.

Wie es bei GNTM weitergeht, erfahrt ihr am Donnerstag, 26. April 2018, um 20:15 auf ProSieben!

Diese Models sind weiter:

Team Thomas Team Michael
Trixi Julianna
Christina Toni
Jennifer Sara
  Klaudia
  Pia
  Sally

Das sind die beliebtesten Videos

Mediathek - Alle Folgen und Highlights

Alle Bilder - Jeder Klick ein Treffer