Die Rolle: Dr. April Kepner

Dr. April Kepner war ursprünglich Assistenzärztin am Mercy West. Nach der Fusion kamen sie und weitere Assistenzärzte ans Seattle Grace (heute „Grey Sloan Memorial Hospital“). Zunächst war es für April schwierig Anschluss zu finden, da sie nicht nur als nervige Perfektionistin bekannt war, sondern auch aufgrund ihres religiösen Glaubens nicht immer auf Verständnis stieß. Mit der Zeit wurde sie jedoch respektiert und wurde sogar zur Stationsärztin ernannt. In ihrem besten Freund Jackson Avery hat April ihre große Liebe gefunden. Eine Hochzeit und die Geburt ihres Kindes besiegelte das Liebesglück. Am Ende der 13. Staffel scheinen sie jedoch vor dem Ende ihrer Liebe zu stehen.

Die Schauspielerin: Sarah Drew

* 1. Oktober 1980 in Charlottesville, Virginia, USA

Die Meisten kennen Sarah Drew wahrscheinlich als Hannah Rogers in „Everwood“. Damit gelang ihr schon vor „Grey’s Anatomy“ der Durchbruch in der Serienwelt.

Seit 2002 ist sie mit Peter Lanfer verheiratet und zudem die Großcousine des „O.C. California“-Stars Benjamin McKenzie.

Serien:

seit 2009  Grey`s Anatomy (Rolle: April)
2010 Supernatural (Rolle: Nora)
1 Folge: Staffel 5 Episode 12
2009

 Glee (Rolle: Suzy Pepper)
1 Folge: Staffel 1 Episode 10

Numb3rs (Rolle: Piper St. John)
1 Folge: Staffel 5 Episode 23

Castle (Rolle: Chloe Richardson)
1 Folge: Staffel 1 Episode 2

2008 - 2009 

Mad Men (Rolle: Kitty Romano)
4 Folgen: Staffel 2 Episode 1 + 2, Staffel 2 Episode 7, Staffel 3 Episode 4

Private Practice (Rolle: Judy)
2 Folgen: Staffel 2 Episode 9, Staffel 2 Episode 13

2008 Privileged (Rolle: Caryn)
1 Folge: Staffel 1 Episode 9
2007 Law & Order: Special Victims Unit (Rolle: Becca Rice)
1 Folge: Staffel 8 Episode 18
2006 Cold Case (Rolle: Jenny)
 1 Folge: Staffel 4 Episode 6
2004 - 2006 Everwood (Rolle: Hannah Rogers)

Weitere Darsteller