Teilen
Merken
taff

Neuer Instagram-Beauty-Wahn: Alle wollen den Toblerone-Tunnel!

24.05.2018 • 12:00

Nach dem Thigh Gap kommt jetzt der Toblerone Tunnel! dieser Beauty Trend erobert gerade Instagram. Wir zeigen euch, was dahintersteckt.

Die Social-Media-Plattform Instagram ist immer wieder für neue Trends gut. War in den letzten Monaten der Thigh Gap im Trend, bei dem sich die Oberschenkel bei geschlossenen Beinen nicht berühren, zeigen sich jetzt immer mehr Frauen mit dem sogenannten Toblerone Tunnel.

Dieser hat seinen Namen von der berühmten dreieckigen Schokolade aus der Schweiz. Beim Toblerone Tunnel handelt es sich um eine dreieckige Lücke zwischen den Oberschenkeln und dem Po einer Frau, die beim richtigen Posieren von hinten sichtbar wird.

Auf Instagram tauchen unter dem Hashtag „Toblerone Tunnel“ immer mehr Bilder von Frauen auf, die damit posieren. Vorgemacht haben den Trend notorisch freizügige Instagrammer wie Kylie Jenner und Ashley Graham.

Immerhin: Laut der Website "20min.ch." ist der Trend kein Gesundheitsrisiko. Für den "Thigh Gap" hungerten sich viele Frauen absichtlich herunter. Der Toblerone Tunnel setzt allerdings einen knackigen Po und straffe Beine voraus.

Bisher ist laut dem Online-Portal der Dailymail auch noch kein Fall einer Frau bekannt, die sich für den "Toblerone Tunnel" unters Messer legte. Egal, was man also von diesem Trend hält, immerhin ist dieser gesundheitlich unbedenklich.