WILL & GRACE: DIE SERIE ONLINE STREAMEN & ONLINE SCHAUEN

"Will & Grace" erlebt ein Serien-Revival. Elf Jahre nach dem Ende von Staffel 8 folgt nun Staffel 9. Die neuen Folgen thematisieren den Zeitsprung, werfen das Finale der achten Staffel über Bord und bringen natürlich auch wieder ein paar Stargäste.

Wie die neuen Folgen der neuen Staffel an Staffel 8 anknüpfen

2006, am Ende der damals letzten Folgen von "Will & Grace" war Grace verheiratet und hatte eine Tochter, auch Will zog zusammen mit einem Lebenspartner ein Kind groß und Jack lebte mit Karen und Rosario zusammen. An so etwas anzuknöpfen ist schwierig – also gingen die Macher der Serie einen mutigen Schritt und warfen dieses Ende einfach über Bord. In den neuen Folgen der Straffel 9 erfahren wir: Das war alles nur ein Tagtraum von Grace!

Will und Grace waren zwar tatsächlich in der Zeit zwischen 2006 und heute verheiratet (nein, nicht miteinander!), aber beide ihrer Ehen sind kürzlich den Bach runtergegangen. Kinder haben sie beide nicht. Grace hat die Scheidung ziemlich hart getroffen und so ist gerade am Anfang der neuen Staffel vorübergehend wieder bei Will eingezogen. "Vorübergehend" … wir werden sehen, wie viele Jahre das diesmal sein werden. Wobei, gleich am Ende der ersten neuen Folge will Grace eigentlich ausziehen. Was Will wohl tun wird, um das zu verhindern? In den USA konnten die Fans 2017 mit den neuen Folgen ein Wiedersehen mit ihren "Will & Grace"-Freunden feiern, nun kommt die neue Staffel auch nach Deutschland. Die Ausstrahlung der deutschen Fassung beginnt am 09. Mai um 21:15 Uhr.

Will auf Instagram?

Die Show geht offen damit um, dass einiges an Zeit vergangen ist. Will und Grace sind nun keine Mittdreißiger mehr, sondern Endvierziger und frisch zurück auf dem Datingmarkt. So ist es nicht mehr ganz so leicht, was Neues zu finden. Beide haben sich allerdings exzellent gehalten und gerade Will stehen ein paar Fältchen durchaus gut, weswegen er sich sogar kurzfristig einen 25-jährigen Freund (gespielt von Ben Platt) anlacht. Aber auch einige alte Flammen kehren zurück. Ganz spur- und problemlos ist die Zeit aber an beiden nicht vorbeigegangen. Gerade mit Social Media haben die beiden ihre Probleme, was Jack königlich amüsiert. Jack ist übrigens weiterhin sein kindisches Selbst und Karen scheint überhaupt nicht gealtert zu sein (liegt’s am Geld?).

Nicht alle Figuren aus der Serie können zurückkehren. Graces Mutter Bobbie Adler beispielsweise. Ihre Schauspielerin Debbie Reynolds, die Bobbie spielte, verstarb 2016. Bilder von ihr auf Graces Schreibtisch erinnern an sie. Die Schauspielerin, die Rosario Salazar, Karens leidgeprüftes Dienstmädchen, spielte hat sich zu Ruhe gesetzt und ihre Rolle wird daher nicht mehr aufgegriffen. In einer sehr emotionalen Episode wird Karen Rosarios Begräbnis besuchen und von ihr Abschied nehmen. Doch ein Wiedersehen wird es geben: Smitty, der weise Barkeeper (Charles C. Stevenson) kann Karen einmal mehr Trost (und Alkohol) spenden.

Gaststars bei Staffel 9

Was wäre "Will & Grace" ohne die Auftritte berühmter Menschen? Auch in den neuen Folgen werden bei paar sehr bekannter Gesichter vorbeischauen: Jennifer Lopez, die zuletzt 2004 in der Serie auftrat, wird sich über ihren Schauspielkollegen Jack ärgern. Alec Baldwin wird noch einmal bei Karen vorbeischauen und einen Trick erklären, wie man sich mit Pyjamas tarnen kann) und Andy Favreau (bekannt u.A. aus "The Mick") hat ein Auge auf Grace geworfen.

Die neuen Folgen starten auf ProSieben am 09. Mai. Nach der Ausstrahlung stehen sie online auf unserer Webseite und in der ProSieben-App zum kostenlosen Streaming zur Verfügung.

Serien - News