Rollen und Darsteller der Serie im Überblick

Will Truman (Eric McCormack)

Geburtstag: 23.10.1966
Geschwister: zwei Brüder, Sam und Paul

Will
© 2017 NBCUniversal Media, LLC

Pikobello hat er gerne seine Welt, kontrolliert und übersichtlich. Wieviel leichter wäre das, aber auch wieviel langweiliger, wenn er nicht mit Grace zusammenleben würde? Will kennt Grace schon seit seinem Studium, damals waren sie ein Paar, ja er hatte ihr sogar einen Heiratsantrag gemacht. Dann stellte er sich der Tatsache, dass er eigentlich schwul ist und sich bisher gegen seine Sexualität gewährt hatte. Ein Jahr sprachen die beiden nicht mehr miteinander, danach versöhnten sie sich wieder, und seither sind sie ein unschlagbares Team.

Will ist ein erfolgreicher Anwalt in New York, zunächst als Partner in einer großen Kanzlei, dann selbständig, schließlich wieder als Senior Partner in seiner alten Kanzlei. In den neuen Folgen wird er sich damit auseinandersetzen, ob seine Karriere tatsächlich das ist, was er will.

Sarkasmus ist sein Markenzeichen, Will ist derjenige, der am schnellsten von der Truppe einen trockenen Spruch raushauen wird. Gleichzeitig ist er einer der warmherzigsten und loyalsten Menschen überhaupt. Trotzdem will und will es einfach nicht klappen mit langlaufenden Beziehungen, obwohl es New York doch genug Männer für ihn geben müsste. Nun vielleicht in Staffel 9 … oder Staffel 10.

Will Truman wird von Eric McCormack gespielt, der für diese Rolle sechsmal für einen Golden Globe nominiert wurde.

Grace Adler (Debra Messing)

Geburtstag: 26.04.1967
Geschwister: zwei Schwestern, Janet und Joyce

 

Grace
© 2017 NBCUniversal Media, LLC

Laut, überschwänglich und mit einem Riesenappetit gesegnet: Grace Adler ist eine burschikose Lady. Wer mit Grace zu tun hat, weiß: Mit ihr wird es nie langweilig. Nach ihrem Studium stand sie schnell auf eigenen Füßen, doch nachdem sie ihren Verlobten am Traualtar verließt (es war besser so!) stand sie erst mal ohne Wohnung da und kroch "kurzfrisig" bei Will unter (der hatte schließlich auch dazu geraten, den Typen in den Wind zu schießen). Aus dem "kurzfristig" wurden acht Staffeln … und in der neunten kehrt sie in Wills Apartment zurück, um sein sonst allzu ordentliches Leben etwas durcheinander zu wirbeln.

Grace ist eine erfolgreiche Designerin und verfügt über einen scharfen Verstand, was Geschäfte anbetrifft. Das mag manche überraschen, die nur ihre kindisch-neurotischen Seiten kennen. Denn Grace hat so ihre Macken und steht gerne im Mittelpunkt, auch wenn sie nicht weiß, worum es geht. Achja … und sprecht sie nicht auf ihre großen Füße an. Über ihre Größe (sie sind wirklich wirklich groß) ist sie sehr unglücklich.

Grace Elizabeth Adler wird von Debra Messing gespielt. Sie wurde, wie Will Truman sechsmal für einen Golgen Globe für diese Rolle nominiert.

Karen Walker (Megan Mullally)

Geburtstag: 12.01.1959
Geschwister: eine Schwester, Virgina, genannt Gin

Karen
© 2017 NBCUniversal Media, LLC

Karen Walker wird man in vielen Zuständen antreffen, aufgeregt, überschäumend vor Freude, todtraurig oder einfach nur durchgedreht – aber niemals nüchtern. Die Millionärin scheint es sich zum Ziel gemacht zu haben, keinen Tag ohne große Mengen Drinks zu verbringen und auf keinen Fall jemals einen Job anständig zu machen. Verheiratet ist sie mit Stanley Walker, einem übergewichtigen Geschäftsmann, der das ganze Geld beisteuert. Auch wenn sie stolz behauptet, nur wegen der Liebe zum Luxus geheiratet zu haben, scheint sie ihren Mann wirklich gern zu haben, sowie ihre Stiefkinder gut zu behandeln. Ansonsten ist ihr Leben eine Party. Ihre wahre sexuelle Orientierung kennt keiner, sie scheint bei "zu gut drauf, um sich drum zu kümmern" zu liegen.

Karen arbeitet als Graces Assistentin bei Grace Design. Also „arbeitet“ in großen Anführungszeichen. Sie sieht das Büro eher als angenehmen Ort, um ein wenig auszuschlafen, mal von ihrer Familie wegzukommen und über Will zu lästern, wenn der vorbeischaut. Goldwert für Grace sind allerdings Karens Kontakte zu den Reichen und Schönen. Ohne die wäre ihre Firma wohl schon lange pleite.

Karen Walker wird von Megan Mullally gespielt. Die Schauspielerin war schon viermal für diese Rolle für einen Golden Globe nominiert.

Jack McFarland (Sean Hayes)

Geburtstag: 16.02.1969
Kinder: Ein Sohn, Elliot

Jack
© 2017 NBCUniversal Media, LLC

"Gibt es ein Klischee, das du nicht erfüllst", wurde Jack mal genervt gefragt, aber Jack dürfte sich davon wohl kaum getroffen gefühlt haben. John Philip "Jack" McFarland ist der Paradiesvogel der Show und stolz darauf. Mit seiner Sexualität war er viel früher um Reinen als Will. Er war es erst, der Will davon überzeugte, sich zu outen. Jack genießt das Leben und hält wohl den Rekord an Beziehungen in der Show "Will & Grace".

Schauspieler ist er eigentlich oder möchte es werden, aber im Grunde wechselt Jack ständig seinen Job. Dabei hat er sogar viele Talente (obwohl vielleicht nicht so sehr gerade bei der Schauspielerei), als Musiker zum Beispiel oder als Krankenpfleger oder als Autor homoerotischer Geschichten (Letzteres allerdings nur, wenn er sehr deprimiert ist) – nur fehlt ihm die Geduld, bei einer Sache zu bleiben. Er kann sehr kindisch und egozentrisch sein, doch ist er für Will und Grace immer ein treuer Freund.

Jack McFarland wird von Sean Hayes gespielt. Auch Hayes war schon sechs Mal für „Will & Grace“ für einen Golden Globe nominiert.

Serien - News